Kleines Lexikon der Polizeimusik

Boeke

Kleines Lexikon der Polizeimusik

Muziekrichting:
Boek
Uitgeverij:
DVO
Formaat:
DIN A5 hoch
Omvang:
240 Seiten - 14 x 21 cm - Kartoniert
Editienummer:
B21017
Jaar van Publicatie:
2002

Info

Dem Autor ist es gelungen, umfangreiches Material der Polizei- Grenzschutz- und Zollkapellen zu archivieren und in diesem Werk zu veröffentlichen. Im Kleinen Lexikon der Polizeimusik werden - die geschichtlichen Entwicklungen einzelne Orchester aufgezeigt, - die Lebensläufe der Dirigenten, Kapellmeister und Musikdirektoren in Bezug auf ihre musikalische und berufliche Ausbildung und ihr kompositorisches Schaffen beleuchtet, und - die von den Orchestern gespielte Literatur unter die Lupe genommen. Die Diskografie im letzten Teil des Buches vermittelt eindrucksvoll die Vielfalt des musikalischen Schaffens der Polizeimusikkorps. Neben den Orchestern aus dem deutschen Sprachraum werden auch Musikkorps aus Europa und darüber hinaus zum Beispiel auch aus USA, Japan und Tonga mit einbezogen.

22,40 €
Op Verlanglijstje Afdrukken Aanbevelen
Teilen
Klicken Sie hier um die "Teilen-Funktion" zu aktivieren

Zie ook

Prof. Dr. Wolfgang Suppan / Armin Suppan Boeke, Methodes

Das Blasmusik-Lexikon

B25000

Rezension: Im Verhältnis zu Opern- bzw. Konzertlexika gibt es auf der ganzen Welt verhältnismäßig wenig professionell angelegte Nachschlagewerke über die in den letzten 30 Jahren fast explosiv expandierte sinfonische ...

Info
Thomas Krämer / Manfred Dings Boeke, Methodes

Lexikon Musiktheorie

B20095

Mit dem Lexikon Musiktheorie schließt der erfahrene Buchautor Thomas Krämer eine seit langem bestehende Lücke. Er erklärt alle gängigen Begriffe aus den typisch musiktheoretischen Disziplinen wie Harmonielehre, Kontrapunkt und ...

Info
Reinhard Amon Boeke, Methodes

Lexikon der Harmonielehre

B20068

Mit dem Deutschen Musikeditionspreis "Best Edition 2006" ausgezeichnet Über 2.500 Stichworte von A-Z mit zahlreichen Querverweisen beantworten alle Fragen zur Harmonie- und Tonsatzlehre. Dabei bezieht das Lexikon ...

Info
Reinhard Amon Boeke, Methodes

Lexikon der musikalischen Form

B20079

Das Lexikon der musikalischen Form geht mit der lexikalischen Darstellung formaler Aspekte der Musik einen innovativen Weg der Vermittlung. Mehr als 1000 Lexikonartikel werden durch zahlreiche Abbildungen und Grafiken sowie über 600 Notenbeispiele ...

Info

Trefwoord